FAQ - Häufige Fragen

  • 1  Welche Themen und Jahrgangsstufen deckt realmath.de ab?

    realmath.de bietet Mathematikinhalte zu allen Themen der Jahrgangsstufen 5 bis 10 für alle Schulformen und Bundesländer.

  • 2  Welche Geräteausstattung benötige ich?

    realmath.de funktioniert auf allen Computern, Laptops, Notebooks, interaktiven Whiteboards, Tablets und Smartphones mit Internetverbindung. Insbesondere die Nutzung für Smartphones wurde optimiert. Hier lässt sich realmath.de nutzen wie eine App.

  • 3  Kann ich mit realmath.de Unterricht differenzieren?

    Ja, natürlich.
    Genau das ist eine der großen Stärken von realmath.de. Es finden sich zu allen Themen des Mathematikunterrichts unterschiedliche Aufgabentypen mit differenzierten Anforderungsniveaus. Mit Hilfe des realmath-wikis können Lehrkräfte zudem eigene Übungs- und Lernportfolios für ihren individuellen Unterricht zusammenstellen.

  • 4  Kann realmath.de Unterricht ersetzen?

    Nein!
    Ich habe realmath.de ursprünglich für meinen eigenen Mathematikunterricht entwickelt.
    Mit realmath.de kann zwar eigenständiges und selbstbestimmtes Lernen unterstützt werden, es ist aber eigentlich als ein Zusatzangebot für Lehrkräfte gedacht, die ihren Unterricht abwechslungsreich mit digitalen Komponenten bereichern möchten. Da die Schüler:innen zu ihren Aufgabenlösungen individuelle Rückmeldungen erhalten und Hilfen nutzen können, kommt ein Großteil der Schüler:innen mit den Aufgaben gut zurecht. Die Lehrkraft erhält dadurch im Unterricht einen Freiraum, sich individuell um lernschwächere Schüler:innen zu kümmern und diesen Hilfestellung zu geben.

  • 5  Ist realmath.de wirklich kostenlos?

    Ja!
    Die Online-Nutzung einschließlich aller Zusatzangebote ist mit keinerlei Kosten für die Nutzer verbunden.

  • 6  Wie finanziert sich realmath.de?

    Ausschließlich aus Spenden.
    Für die Höhe einer Spende gibt es keine Vorgabe. Die Spenden werden zu 100% zur Deckung der laufenden Kosten und für die Weiterentwicklung der Plattform verwendet. realmath.de ist weder profitorientiert noch kommerziell ausgerichtet.

  • 7  Wie bekomme ich eine schuleigene Highscore-Liste?

    Ganz einfach.
    Interessierte Lehrkräfte nehmen einfach Kontakt » mit realmath.de auf und erhalten umgehend eine eigene Highscoreliste. Schüler:innen einer Schule haben dann einen eigenen Punktebereich. Natürlich ist auch dieser Service völlig kostenfrei.

  • 8  Gibt es Fortbildungen zur unterrichtlichen Nutzung von realmath.de?

    Für interessierte Lehrkräfte von Schulen kann ich dies gerne anbieten. Kontaktformular »