Zinsen mit Formeln      

Dem Lösungsbeispiel kannst du entnehmen, wie man mit Hilfe der Zinsformel die Zinsen berechnen kann.
1. Erstelle den Ansatz.
2. Berechne anschließend die Zinsen.
Lösungsbeispiel:

Lösungsbeispiel

Mit  prüfe  kannst du dein Ergebnis prüfen lassen.
Mit  neu  kannst du dir neue Aufgaben stellen lassen.
Schaffst du mehr als 290 Punkte?


Zinsen berechnen
mit Zinsformel Hilfe zur Prozentrechnung

·
=
        

realmath.de

... mehr als nur Üben




für kostenfreie Bildung


Tastatur freigeben