Aufgabe      

Was ist ein Dezimalbruch?

Gemeine Brüche mit dem Nenner 10, 100, 1000, ...
kann man als Dezimalbruch schreiben.
\[ \begin{array}{l} \frac{2}{10}= 0,2 & \frac{15}{10}= 1,5 \\ \frac{28}{10} = 2,8 & \frac{8}{100}= 0,08 \\ \frac{435}{100}= 4,35 & \frac{303}{1000} = 0,303 \end{array} \] Wenn du den Zusammenhang verstanden hast, kannst du die nebenstehenden Aufgaben bearbeiten.

Mit  prüfe  kannst du dein Ergebnis prüfen lassen.
Mit  neu  kannst du dir neue Aufgaben stellen lassen.

Schaffst du mehr als 299 Punkte?



Dezimalbrüche - Dezimalzahlen
Brüche in dezimaler Schreibweise
Einführung

Ergänze jeweils den fehlenden Bruch!
Verwende als Nenner nur 10, 100 oder 1000.


=

        

realmath.de

... mehr als nur Üben




für kostenfreie Bildung


Tastatur freigeben