Thema: Bruchrechnen      

Die gestellte Aufgabe wird durch ein blau und ein rot unterteiltes Rechteck bildlich veranschaulicht.

Schiebe den zweiten Bruch dann über den ersten Bruch,um dir die erweiterten Brüche und die Lösung zu veranschaulichen.


Beachte, dass der violette Anteil beim Addieren doppelt gezählt werden muss.

Mit  prüfe  kannst du dein Ergebnis prüfen lassen.

Mit  neu  kannst du dir neue Aufgaben stellen lassen.

Schaffst du mehr als 395 Punkte?


Ungleichnamige Brüche addieren
+ = + =
        

realmath.de

... mehr als nur Üben




für kostenfreie Bildung


Tastatur freigeben