Januar 2014

Aus RealmathWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jahrgangsstufe -6-

Thema: Dezimalzahlen

14 01 1.gif

Rubrik: Dezimalrechnung anwenden
Das interaktive Arbeitsblatt beinhaltet eine Übung, bei der die Schüler ein Lebensmittel mit einer Ampelkennzeichnung versehen sollen.
Was heißt Ampelkennzeichnung? Lebensmittel enthalten unter anderem Fett, gesättigte Fettsäuren, Zucker und Salz zu unterschiedlich hohen Anteilen.

  • Grün deutet auf eine geringe Menge des Nährstoffs hin.
  • Gelb steht für mittleren Gehalt und empfiehlt den Genuss in Maßen.
  • Rot bedeutet hoher Anteil und mahnt zu sparsamen Verzehr.

Die Aufgabe der Schüler besteht darin, gegebene Lebensmittel mit einer Ampelkennzeichnung zu versehen. Wird die Aufgabe fehlerhaft bearbeitet, so werden in der Rückmeldung die richtigen Ergebnisse ausgegeben.
Link zum Arbeitsblatt

Jahrgangsstufe -7-

Thema: Winkelsumme im Dreieck

14 01 2.gif

Rubrik: Winkelberechnungen -2-
Das interaktive Arbeitsblatt beinhaltet eine Übung, bei der die Schüler drei fehlende Winkelmaße berechnen sollen. Gegeben ist ein Ausgangsdreieck, bei dem ein Winkelmaß konkret gegeben ist. Dieses Dreieck wird dann in drei gleichschenklige Dreiecke unterteilt.
Zur Lösung der Aufgabe können sich die Schüler einzelne Lösungshinweise einblenden lassen.
Link zum Arbeitsblatt



Thema: Gleichungen und Ungleichungen

14 01 3.gif

Rubrik: Gleichungen und Ungleichungen
Das interaktive Arbeitsblatt beinhaltet eine Übung, bei der die Schüler eine Gleichung in einer additiven Rechenmauer finden und lösen sollen. Die drei Grundsteine einer Grundmauer sind jeweils mit einer Variablen belegt, die Zahl des Ergebnissteins ist vorgegeben. Die Aufgabe der Schüler besteht darin, die beiden Mittelsteine anzugeben, die Gleichung aufzustellen und dann die Variable und somit die Lösungsmenge zu bestimmen. Bei fehlerhafter Bearbeitung werden Lösungsweg und Lösung eingeblendet.
Zudem können sich die Schüler auch Aufgaben vorrechnen lassen.
Link zum Arbeitsblatt

14 01 4.gif

Rubrik: Gleichungen und Ungleichungen
Das interaktive Arbeitsblatt beinhaltet eine weitere Übung, bei der die Schüler eine Gleichung in einer additiven Rechenmauer finden und lösen sollen. Die drei Grundsteine einer Grundmauer sind mit zwei Zahlen und jeweils einer Variablen belegt, die Zahl des Ergebnissteins ist vorgegeben. Die Aufgabe der Schüler besteht darin, die beiden Mittelsteine anzugeben, die Gleichung aufzustellen und dann die Variable und somit die Lösungsmenge zu bestimmen. Bei fehlerhafter Bearbeitung werden Lösungsweg und Lösung eingeblendet.
Zudem können sich die Schüler auch Aufgaben vorrechnen lassen.
Link zum Arbeitsblatt


14 01 5.gif

Rubrik: Gleichungen und Ungleichungen
Das interaktive Arbeitsblatt beinhaltet eine weitere Übung, bei der die Schüler eine Gleichung in einer additiven Rechenmauer finden und lösen sollen. Die drei Grundsteine einer Grundmauer sind mit zwei Zahlen und jeweils mit einem Vielfachen einer Variablen belegt, die Zahl des Ergebnissteins ist vorgegeben. Die Aufgabe der Schüler besteht darin, die beiden Mittelsteine anzugeben, die Gleichung aufzustellen und dann die Variable und somit die Lösungsmenge zu bestimmen. Bei fehlerhafter Bearbeitung werden Lösungsweg und Lösung eingeblendet.
Zudem können sich die Schüler auch Aufgaben vorrechnen lassen.
Link zum Arbeitsblatt


14 01 6.gif

Rubrik: Gleichungen und Ungleichungen
Das interaktive Arbeitsblatt beinhaltet eine weitere Übung, bei der die Schüler eine Gleichung in einer additiven Rechenmauer finden und lösen sollen. Diese Aufgabe beinhaltet eine Kombination aus den drei vorausgegangenen Arbeitsblättern. Die Übung eignet sich daher gut für eine inhaltliche Differenzierung bzw. als Zusammenfassung. Bei fehlerhafter Bearbeitung werden Lösungsweg und Lösung eingeblendet.
Zudem können sich die Schüler auch Aufgaben vorrechnen lassen.
Link zum Arbeitsblatt


14 01 7.gif

Rubrik: Gleichungen und Ungleichungen
Das interaktive Arbeitsblatt beinhaltet eine weitere Übung, bei der die Schüler eine Gleichung in einer additiven Rechenmauer finden und lösen sollen. Die drei Grundsteine einer Grundmauer sind mit zwei Zahlen und jeweils mit einem negativen Vielfachen einer Variablen belegt, die Zahl des Ergebnissteins ist vorgegeben. Die Aufgabe der Schüler besteht darin, die beiden Mittelsteine anzugeben, die Gleichung aufzustellen und dann die Variable und somit die Lösungsmenge zu bestimmen. Bei fehlerhafter Bearbeitung werden Lösungsweg und Lösung eingeblendet.
Zudem können sich die Schüler auch Aufgaben vorrechnen lassen.
Link zum Arbeitsblatt


14 01 8.gif

Rubrik: Gleichungen und Ungleichungen
Das interaktive Arbeitsblatt beinhaltet eine weitere Übung, bei der die Schüler eine Gleichung in einer additiven Rechenmauer finden und lösen sollen. Diese Aufgabe beinhaltet eine Kombination aus allen bisherigen Arbeitsblättern. Die Übung eignet sich daher wieder gut für eine inhaltliche Differenzierung bzw. als Zusammenfassung. Bei fehlerhafter Bearbeitung werden Lösungsweg und Lösung eingeblendet.
Zudem können sich die Schüler auch Aufgaben vorrechnen lassen.
Link zum Arbeitsblatt