Juli 2013

Aus RealmathWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jahrgangsstufe -5-[bearbeiten]

Thema: Rechnen mit Größen[bearbeiten]

13 07 1.gif

Rubrik: Zeit
In dieser Rubrik wurden insgesamt vier neue interaktive Arbeitsblätter hinzugefügt. Die interaktiven Arbeitsblätter beinhalten jeweils Übung, bei denen Tabellen zwei Anfangs- und Endezeiten der aktuellen Aufführung einer Theaterbühne zeigen. Dabei wurden versehentlich Uhrzeiten überklebt. Die Aufgabe der Schüler besteht zum einen darin, die Spieldauer des Stücks zu ermitteln und anschließend die fehlende Uhrzeit der zweiten Aufführung zu ermitteln. Wird ein Wert fehlerhaft bestimmt, so wird das entsprechende Feld rot markiert und die Schüler aufgefordert, den Fehler zu korrigieren. Gelingt es den Schülern nicht, den Fehler zu beheben, so können sie sich die Lösung zeigen lassen und so eigenständig ihren Fehler analysieren.
Die weitern Übungen unterscheiden sich lediglich in der gegebenen Schwierigkeit der Aufgaben. Die Funktionalität ist die gleiche.


Jahrgangsstufe -6-[bearbeiten]

Thema: Ganze Zahlen[bearbeiten]

13 07 2.gif

Rubrik: Subtraktion ganzer Zahlen
In dieser Rubrik wurden insgesamt drei neue interaktive Arbeitsblätter hinzugefügt. Das erste interaktive Arbeitsblatt beinhaltet eine Übung, bei der die Schüler aufgefordert sind, drei Subtraktionen von ganzen Zahlen durchzuführen. Die Zahlen sind dabei in einer Zahlenmauer angeordnet. Bei dieser ersten Übung sind die drei Basissteine gegeben. Der Wert eines fehlenden Steins ergibt sich aus der Differenz (von links nach rechts) der beiden Steine, die darüber liegen. Wird eine der Subtraktionen fehlerhaft ausgeführt, so wird der falsche Zahlenwert rot hinterlegt und der Schüler aufgefordert, den Fehler zu korrigieren. Gelingt es den Schülern nicht, den Fehler zu beheben, so können sie sich die Lösung zeigen lassen und so eigenständig ihren Fehler analysieren.
Link zum Arbeitsblatt -Level 1-
Die Übung des zweiten Arbeitsblatts unterscheidet sich lediglich in der Anordnung der gegebenen Steine. Hier sind jeweils zwei Steine der Basissteine und ein Stein in der folgenden Reihe gegeben. Die Funktionalität ist die gleiche.
Link zum Arbeitsblatt -Level 2-
Bei der dritten Übung ist die Anordnung der drei gegebenen Steine ist dabei zufällig über die Mauer verteilt. Diese Übung eignet sich für eine unterrichtliche Differenzierung.
Link zum Arbeitsblatt -Profi-

Jahrgangsstufe -7-[bearbeiten]

Thema: Ganze Zahlen[bearbeiten]

13 07 3.gif

Rubrik: Division ganzer Zahlen
In dieser Rubrik wurden insgesamt drei neue interaktive Arbeitsblätter hinzugefügt. Das erste interaktive Arbeitsblatt beinhaltet eine Übung, bei der die Schüler aufgefordert sind, drei Divisionen von ganzen Zahlen durchzuführen. Die Zahlen sind dabei in einer Zahlenmauer angeordnet. Bei dieser ersten Übung sind die drei Basissteine gegeben. Der Wert eines fehlenden Steins ergibt sich aus dem Quotienten (von links nach rechts) der beiden Steine, die darüber liegen. Wird eine der Divisionen fehlerhaft ausgeführt, so wird die richtige Lösung eingeblendet. Die Schüler können so eigenständig ihren Fehler analysieren.
Link zum Arbeitsblatt -Level 1-
Die Übung des zweiten Arbeitsblatts unterscheidet sich lediglich in der Anordnung der gegebenen Steine. Hier sind jeweils zwei Steine der Basissteine und ein Stein in der folgenden Reihe gegeben. Die Funktionalität ist die gleiche.
Link zum Arbeitsblatt -Level 2-
Bei der dritten Übung ist die Anordnung der drei gegebenen Steine ist dabei zufällig über die Mauer verteilt. Diese Übung eignet sich für eine unterrichtliche Differenzierung.
Link zum Arbeitsblatt -Profi-


Thema: Parallelverschiebung[bearbeiten]

13 07 4.gif

Rubrik: Vektoren im Koordinatensystem
In dieser Rubrik wurden insgesamt zwei neue interaktive dynamische Arbeitsblätter hinzugefügt. Beide Arbeitsblätter beinhaltet jeweils eine Übung, bei der die Schüler aufgefordert sind.
Die Koordinaten gezeichneter Vektoren anzugeben.
Dabei können sich die Schüler die Koordinatendreiecke der jeweiligen Vektoren einzeichnen.
Die beiden Übungen unterscheiden sich lediglich im Schwierigkeitsgrad.