Juli 2007

Aus RealmathWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jahrgangsstufe -6-

Thema: Grundwissen

07 07 1.gif

Rubrik 'Grundlegende Begriffe'

Aus den vier Grundrechenarten wird eine Begriffsbezeichnung ausgewählt.
Diese sollen die Schüler der entsprechenden Rechenart zuordnen. Die Übung dient lediglich dazu, zusammengehörige Begriffe zu erkennen und so Begriffsordnungen zu festigen.

Link zum Arbeitsblatt



07 07 3.gif

Rubrik 'Grundlegende Begriffe'

Bei dieser Übung sollen die Schülerinnen die drei Begriffe einer Grundrechenart richtig auswählen und zuordnen. Bei dieser Übung sollen nicht nur die Begriffe, sondern auch deren Reihenfolge richtig zugeordnet werden. Bei dieser Aufgabe können sich die Schüler die richtige Lösung einblenden lassen. Dies ermöglicht ein eigenständiges Lernen. Link zum Arbeitsblatt


Thema: Ganze Zahlen

07 07 4.gif

Rubrik 'Ornung der ganzen Zahlen'

Aufgabenidee: Es werden jeweils zwei ganze Zahlen bzw. die absoluten Beträge von ganzen Zahlen erzeugt. Die Aufgabe der Schüler besteht darin, eines der Zeichen > , < oder = zwischen beide Zahlen zu setzen, so dass eine wahre Aussage entsteht. Bei falscher Zeichensetzung wird die richtige Lösung angezeigt. Bei absoluten Beträgen wird zusätzlich der jeweilige Wert des Betrags angezeigt.

Link zum Arbeitsblatt


Jahrgangsstufe -7-

Thema: Geometrische Ortslinien

07 07 2.gif

Rubrik 'Ortslinien und Ortsbereiche'

Aufgabenidee: In Form eines Ortslinien-Quiz sollen die Schüler eine verbale Beschreibung über die Lage von Punkten speziellen Ortslinien zuordnen.

Link zum Arbeitsblatt


Jahrgangsstufe -8-

Thema: Bruchterme

07 07 6.gif

Rubrik 'Definitionsmenge'

Bei dieser interaktiven Übung sollen die Schüler die Definitionsmenge eines Bruchterm bestimmen. Bei einer falschen Eingabe erhalten die Schüler nicht nur den Hinweis auf die falsche Eingabe, sondern die richtige Definitionsmenge wird angegeben und eine Begründung für diese Definitionsmenge gegeben. Dies ermöglicht den Schülern eine eigene Fehleranalyse. Link zum Arbeitsblatt


Thema: Funktionen der indirekten Proportionalität

07 07 10.gif

Rubrik 'Hyperbel als Graph'

Das dynamische Arbeitsblatt beinhaltet keine Übung. Mit Hilfe dieses Arbeitsblatts können die Zusammenhänge zwischen den Parametern a, b und c der Gleichung einer Hyperbel der Form y = a/(x-b) + c und dem Graphen erkundet werden. Ferner können die Schüler sich mit der Lage der Asymptoten vertraut machen.

Haben sich die Schüler hinreichend mit den Zusammenhängen beschäftigt, so stehen in der Folge drei unterschiedliche Aufgaben zur Verfügung, um das neu erworbene Wissen anwenden zu können.

Link zum Arbeitsblatt




07 07 8.gif

Rubrik 'Hyperbel als Graph'

Aufgabenidee: Beim Seitenstart wird eine Hyperbelgleichung der Form y = a/(x-b) + c erzeugt. Die Schüler sind aufgefordert, die Gleichungen der Asymptoten anzugeben. Werden die Gleichungen falsch eingegeben, so erfolgt die Ausgabe der richtigen Gleichungen.

Link zum Arbeitsblatt




07 07 7.gif

Rubrik 'Hyperbel als Graph'

Aufgabenidee: Beim Seitenstart wird eine Hyperbelgleichung der Form y = a/(x-b) + c erzeugt. Die Schüler sind diesmal aufgefordert, die Asymptoten des Graphen in ein Koordinatensytem einzuzeichnen. Werden die Asymptoten richtig gezeichnet, so wird die zugehörige Hyperbel in der Zeichnung ergänzt. Ist die Zeichnung fehlerhaft, so werden die richtigen Asymptoten und die Hyperbel eingezeichnet.

Link zum Arbeitsblatt


07 07 9.gif

Rubrik 'Hyperbel als Graph'

Aufgabenidee: Es werden entweder die Asymptoten einer Hyperbel oder die Hyperbel selbst in einer dynamischen Zeichnung vorgegeben. Die Schüler sind diesmal aufgefordert, die zugehörige Gleichung in der Form y = a/(x-b) + c anzugeben. Wird die Gleichung falsch angegeben, so wird neben der Richtigstellung auch die Zeichnung vervollständigt. Diese Rückmeldung kann der Ausgangspunkt einer eigenständigen Fehleranalyse sein. Link zum Arbeitsblatt


Jahrgangsstufe -9-

Thema: Quadratische Funktion

07 07 5.gif

Rubrik 'Quadratwurzelfunktion'

Ausgehend von einer abschnittsweise definierten quadratischen Funktion mit der Gleichung y = (x - xS)2 + yS können zur Veranschaulichung der Entstehung der zugehörigen Quadratwurzelfunktion unterschiedliche Elemente ein- bzw. ausgeblendet werden.

Z.B. Die Wertetabelle von f und f -1, der Graph von f -1 sowie die Bestimmung der Gleichung der Umkehrfunktion f -1.

Da der Punkt S des Parabelastes frei zu bewegen ist, können beliebige Graphen erzeugt und ihre Besonderheiten erforscht werden.

Link zum Arbeitsblatt