Februar 2010

Aus RealmathWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jahrgangsstufe -6-

Thema: Prozentrechnung

10 02 9.gif

Rubrik 'Lösung mit speziellen Formeln
Das interaktive Arbeitsblatt beinhaltet eine Übung zur Berechnung des Prozentwertes mit der speziellen Prozentwertformel. Dazu müssen die Schüler zuerst die gegebenen Werte in die Formel einsetzen und dann diese Einsetzung überprüfen. Bei fehlerhafter Bearbeitung wird der zugehörige richtige Ansatz ausgegeben. Anschließend wird der Prozentwert berechnet und überprüft.
Link zum Arbeitsblatt



10 02 10.gif

Rubrik 'Lösung mit speziellen Formeln
Das interaktive Arbeitsblatt beinhaltet eine Übung zur Berechnung des Prozentsatzes mit der speziellen Prozentsatzformel. Dazu müssen die Schüler zuerst die gegebenen Werte in die Formel einsetzen und dann diese Einsetzung überprüfen. Bei fehlerhafter Bearbeitung wird der zugehörige richtige Ansatz ausgegeben. Anschließend wird der Prozentsatz berechnet und überprüft.
Link zum Arbeitsblatt



10 02 11.gif

Rubrik 'Lösung mit speziellen Formeln
Das interaktive Arbeitsblatt beinhaltet eine Übung zur Berechnung des Grundwerts mit der speziellen Grundwertformel. Dazu müssen die Schüler zuerst die gegebenen Werte in die Formel einsetzen und dann diese Einsetzung überprüfen. Bei fehlerhafter Bearbeitung wird der zugehörige richtige Ansatz ausgegeben. Anschließend wird der Grundwert berechnet und überprüft.
Link zum Arbeitsblatt




Jahrgangsstufe -7-

Thema: Innenwinkelsumme im Dreieck

10 02 1.gif

Rubrik 'Winkelberechnungen -1-
Das interaktive Arbeitsblatt beinhaltet eine variable Übung zur Berechnung von Innenwinkelmaßen im Dreieck. Dabei ist ein Winkelmaß fest vorgegeben, die anderen beiden sollen nach angegebenen Bedingungen bestimmt werden. Dabei sind die Bedingungen so vorgegeben, dass unterschiedliche Lösungen möglich sind. Dabei werden Aufgaben zu unterschiedlichen Dreiecksformen verwendet.
Link zum Arbeitsblatt



10 02 2.gif

Rubrik 'Winkelberechnungen -1-
Das interaktive Arbeitsblatt beinhaltet eine weitere variable Übung zur Berechnung von Innenwinkelmaßen im Dreieck. Dabei ist wieder ein Winkelmaß fest vorgegeben, die anderen beiden sollen aufgrund von multiplikativen Zusammenhängen bestimmt werden. Zusätzlich wird Wert darauf gelegt, dass bei den Winkelmaßen das Gradzeichen angegeben wird.
Link zum Arbeitsblatt



10 02 4.gif

Rubrik 'Winkelberechnungen -1-
Das interaktive Arbeitsblatt beinhaltet eine weitere variable Übung zur Berechnung von Innenwinkelmaßen im Dreieck. Dabei ist wieder ein Winkelmaß fest vorgegeben, die anderen beiden sollen aufgrund von additiven Zusammenhängen bestimmt werden. Auch hier werden fehlende Gradzeichen angemahnt.
Link zum Arbeitsblatt



10 02 3.gif

Rubrik 'Winkelberechnungen -1-
Das interaktive Arbeitsblatt beinhaltet eine abschließende Übung zur Berechnung von Innenwinkelmaßen im Dreieck. Die Übung fasst die drei vorangegengenen zu einer Übung zusammen. Ein Winkelmaß ist wieder fest vorgegeben, die anderen beiden sollen aufgrund von additiven oder multiplikativen Zusammenhängen bestimmt werden. Bei fehlerhafter Berechnung wird in der Rückmeldung auch ein möglicher Lösungsweg beschrieben und die Lösungen angegeben.
Link zum Arbeitsblatt




Thema: Innenwinkelsumme im Viereck

10 02 5.gif

Rubrik 'Herleitungen'
Mit Hilfe des interaktiven dynamischen Arbeitsblatts kann die Herleitung der Innenwinkelsumme im Viereck unterstützt werden. Dabei können die einzelnen Herleitungsschitte abgerufen und auch wieder rückgängig gemacht werden. Zudem werden Text- und Bildinformationen wechselseitig aufeinander bezogen.
Link zum Arbeitsblatt




10 02 6.gif

Rubrik 'Winkelberechnungen'
Das interaktive Arbeitsblatt beinhaltet eine erste variable Übung zur Berechnung von Innenwinkelmaßen in einem Viereck. Dabei sind drei Winkelmaße vorgegeben. Das fehlende Winkelmaß soll berechnet werden. Zusätzlich wird Wert darauf gelegt, dass bei den Winkelmaßen das Gradzeichen angegeben wird.
Link zum Arbeitsblatt





Thema: Proportionalität

10 02 7.gif

Rubrik 'Indirekte Proportionalität
Das interaktive Arbeitsblatt beinhaltet eine variable Übung zur Berechnung von Größen der indirekten Proportionalität mit Hilfe des Dreisatzes. Bei fehlerhafter Berechnung werden die falschen Werte markiert und die Schüler aufgefordert, die Fehler zu verbessern. Dabei können nur Punkte erzielt werden, wenn die Fehler verbessert werden.
Link zum Arbeitsblatt




10 02 8.gif

Rubrik 'Indirekte Proportionalität
Das interaktive Arbeitsblatt beinhaltet eine Übung zur Bestimmung von Größen der indirekten Proportionalität. Die Aufgaben beziehen sich dabei auf das für den Urlaub zur Verfügung stehende Geld. Bei fehlerhafter Berechnung wird die korrekte Lösung ausgegeben. Die Schüler erhalten so einen ersten Anhaltspunkt über den gemachten Fehler.
Link zum Arbeitsblatt



10 02 12.gif

Rubrik 'Zinsrechnung
Das interaktive Arbeitsblatt beinhaltet eine Übung zur Benennung der einzelnen Größen innerhalb der Zinsrechnung. Dabei sollen die Schüler vorgegebene Texte analysieren und die Werte für das Kapital, die Zinsen und den Zinssatz entnehmen und in eine Tabelle eintragen. Diese Eingaben können anschließend überprüftz werden.
Link zum Arbeitsblatt


10 02 13.gif

Rubrik 'Zinsrechnung
Das interaktive Arbeitsblatt beinhaltet eine Übung zur Berechnung der Zinsen mit der allgemeinen Zinsrechnungsformel. Dazu Dazu müssen die Schüler zuerst die quotientengleichen Zahlenpaare ermitteln, mit Hilfe derer die Zinsen berechnet werden können. Bei fehlerhafter Bearbeitung wird der zugehörige richtige Ansatz ausgegeben. Anschließend werden die Zinsen berechnet und überprüft.
Link zum Arbeitsblatt



10 02 14.gif

Rubrik 'Zinsrechnung
Das interaktive Arbeitsblatt beinhaltet eine Übung zur Berechnung des Zinssatzes mit der allgemeinen Zinsrechnungsformel. Dazu müssen die Schüler zuerst die quotientengleichen Zahlenpaare ermitteln, mit Hilfe derer der Zinssatz berechnet werden können. Bei fehlerhafter Bearbeitung wird der zugehörige richtige Ansatz ausgegeben. Anschließend wird der Zinssatz berechnet und überprüft.
Link zum Arbeitsblatt



10 02 15.gif

Rubrik 'Zinsrechnung
Das interaktive Arbeitsblatt beinhaltet eine Übung zur Berechnung des Kapitals mit der allgemeinen Zinsrechnungsformel. Dazu müssen die Schüler zuerst die quotientengleichen Zahlenpaare ermitteln, mit Hilfe derer der Zinssatz berechnet werden können. Bei fehlerhafter Bearbeitung wird der zugehörige richtige Ansatz ausgegeben. Anschließend wird das Kapital berechnet und überprüft.
Link zum Arbeitsblatt



10 02 16.gif

Rubrik 'Zinsrechnung
Das interaktive Arbeitsblatt beinhaltet eine Übung zur Berechnung der Zinsen mit der speziellen Zinsenformel. Dazu müssen die Schüler zuerst die gegebenen Werte in die Formel einsetzen und dann diese Einsetzung überprüfen. Bei fehlerhafter Bearbeitung wird der zugehörige richtige Ansatz ausgegeben. Anschließend werden die Zinsen berechnet und überprüft.
Link zum Arbeitsblatt




10 02 17.gif

Rubrik 'Zinsrechnung
Das interaktive Arbeitsblatt beinhaltet eine Übung zur Berechnung des Zinssatzes mit der speziellen Zinssatzformel. Dazu müssen die Schüler zuerst die gegebenen Werte in die Formel einsetzen und dann diese Einsetzung überprüfen. Bei fehlerhafter Bearbeitung wird der zugehörige richtige Ansatz ausgegeben. Anschließend wird der Zinssatz berechnet und überprüft.
Link zum Arbeitsblatt



10 02 18.gif

Rubrik 'Zinsrechnung
Das interaktive Arbeitsblatt beinhaltet eine Übung zur Berechnung des Kapitals mit der speziellen Kapitalformel. Dazu müssen die Schüler zuerst die gegebenen Werte in die Formel einsetzen und dann diese Einsetzung überprüfen. Bei fehlerhafter Bearbeitung wird der zugehörige richtige Ansatz ausgegeben. Anschließend wird das Kapital berechnet und überprüft.
Link zum Arbeitsblatt



Jahrgangsstufe -10-

Thema: Trigonometrie

10 02 19.gif

Rubrik ... in beliebigen Dreiecken (java)
Das interaktive dynamische Arbeitsblatt beinhaltet eine Übung zur Anwendung des Sinussatzes auf Dreiecke, die nach wsw, sww oder wws konstruiert wurden. Diese erste Übung ist dabei bewusst einfach gehalten. Alle notwendigen Größen zur Berechnung einer Seitenlänge sind gegeben. Die Schüler sollen zuerst den Ansatz erstellen und diesen prüfen lassen. Bei fehlerhafter Bearbeitung wird ein möglicher Ansatz ausgegeben. Anschließend kann die fehlende Seitenläge berechnet werden.
Link zum Arbeitsblatt



10 02 20.gif

Rubrik ... in beliebigen Dreiecken (java)
Das zweite interaktive dynamische Arbeitsblatt beinhaltet eine weitere Übung zur Anwendung des Sinussatzes auf Dreiecke, die nach wsw, sww oder wws konstruiert wurden. Um den zugehörigen Ansatz erstellen zu können, muss zusätzlich ein Winkelmaß berechnet werden. Die Schüler sollen wieder zuerst den Ansatz erstellen und diesen prüfen lassen. Bei fehlerhafter Bearbeitung wird wieder ein möglicher Ansatz ausgegeben. Geprüft werden auch die notwendigen Einheiten ° und cm. Anschließend kann die fehlende Seitenläge berechnet werden.
Link zum Arbeitsblatt