Februar 2008

Aus RealmathWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jahrgangsstufe -6-

Thema: Dezimalzahlen

08 02 1.gif

Rubrik 'Stellenwerttafel'

Bei der vorliegenden interaktiven Übung werden dem Schüler zwei Dezimalzahlen vorgegeben. Er soll nun herausfinden, um welchen Stellenwert sich die Zahlen unterscheiden. Dabei werden vier mögliche Antworten vorgegeben. Die Rückmeldung gibt keine differenzierte Antwortanalyse, sondern beurteilt lediglich die getroffene Entscheidung.
Link zum Arbeitsblatt



08 02 2.gif

Rubrik 'Stellenwerttafel'

Die Aufgabe dieses interaktiven Arbeitsblatts wendet sich an Schüler, die mit der oben dvorgestellten Übung gut zurecht kommen. Diese sollen nun bei gleicher Aufgabenstellung den fehlenden Stellenwert in dezimaler Schreibweise angeben. Dabei werden keine Antworten mehr vorgegeben. Die Rückmeldung auf eine falsche Eingabe zeigt die richtige Lösung an. Link zum Arbeitsblatt



08 02 11.gif

Rubrik 'Addition und Subtraktion'

Anhand eines vorgegebenen Rechenbaums mit zufällig erzeugten Aufgaben zu Addition und Subtraktion kann das Rechnen mit Dezimalzahlen weiter vertieft und gefestigt werden. Durch die Verwendung eines Rechenbaums können Zwischenergebnisse der jeweiligen Additionen und Subtraktionen überprüft werden. Eine gezielte Fehleranalyse ist somit möglich.
Link zum Arbeitsblatt


08 02 12.gif

Rubrik 'Addition und Subtraktion'

Für eine innere Differenzierung im Unterricht wurde eine zweite interaktive dynamische Übung zur Addition und Subtraktion von Dezimalzahlen erstellt. Wieder bildet ein Rechenbaum den äußeren Rahmen der Aufgaben. Diesmal sind jedoch die zugrunde liegenden Addtionen nicht durch ihre Summanden bzw. die Subtraktionen nicht durch Minuend und Subtrahend gegeben. Dadurch ergeben sich unterschiedliche Aufgabenstellungen, anhand derer sich die Kenntnisse zur Addition und Subtraktion von Dezimalzahlen weiter vertiefen lassen. Link zum Arbeitsblatt


Thema: Bruchrechnen

08 02 3.gif

Rubrik 'Brüche addieren'

Bei der vorliegenden interaktiven Übung sollen die Schüler zwei Stammbrüche im Kopf addieren und das Ergebnis angeben. Dabei soll das Ergebnis maximal gekürzt sein. Gibt ein Schüler einen ungekürzten Bruch ein, wird er darauf hingewiesen. Ist der eingegebene Bruch falsch, so wird in der Rückmeldung die richtige Lösung ausgegeben. Link zum Arbeitsblatt


08 02 4.gif

Rubrik 'Brüche addieren'

Bei der vorliegenden interaktiven Übung ist wieder die Addition von Stammbrüchen das Thema. Diesmal ist das Ergebnis bereits vorgegeben. Der fehlende Nenner des zweiten Stammbruchs soll ergänzt werden. Hier geht es bereits um eine vertiefte Einsicht, da das Ergebnis gekürzt ist. Ist der vom Schüler eingegeben Nenner falsch, so wird in der Rückmeldung der korrekte Stammbruch ausgegeben. Link zum Arbeitsblatt


08 02 5.gif

Rubrik 'Brüche subtrahieren'

Bei der vorliegenden interaktiven Übung sollen die Schüler zwei Stammbrüche im Kopf subtrahieren und das Ergebnis angeben. Dabei soll das Ergebnis maximal gekürzt sein. Gibt ein Schüler einen ungekürzten Bruch ein, wird er darauf hingewiesen. Ist der eingegebene Bruch falsch, so wird in der Rückmeldung die richtige Lösung ausgegeben. Link zum Arbeitsblatt


Thema: Grundwissen

08 02 8.gif

Rubrik 'Maßstab'

Bei der vorliegenden interaktiven dynamischen Übung sollen die Schüler ein vorgegebenes rechteckiges Grundstück im Maßstab zeichnen. Dazu werden ihnen vielfältige Hilfen angebeboten, die ein eigenständiges Arbeiten ermöglichen. Link zum Arbeitsblatt]


08 02 9.gif

Rubrik 'Maßstab'

Bei dieser interaktiven dynamischen Übung ist ein rechteckiges Grundstück in Originalmaßen gegeben. Ferner ist die dazugehörige maßstäbliche Zeichnung bereits erstellt. Die zugeörigen Maße sind eingeblendet. Die Aufgabe der Schüler besteht darin, den zugehörigen Maßstab anzugeben. In einer Auswahl werden neun unterschiedliche Maßstäbe vorgegeben. Link zum Arbeitsblatt





08 02 10.gif

Rubrik 'Maßstab'

Bei dieser interaktiven dynamischen Übung ist ein rechteckiges Grundstück im Maßstab gezeichnet. Die Maße sind angegeben. Ferner ist diesmal der Maßstab angegeben, in dem die Zeichnung erstellt wurde. Die Originalmaße sollen vom Schüler bestimmt und eingegeben werden. Dazu werden wieder vielfältige Hilfen angebeboten, die ein eigenständiges Arbeiten ermöglichen. Link zum Arbeitsblatt






Jahrgangsstufe -9-

Thema: Reelle Zahlen

08 02 6.gif

Rubrik 'Rechnen in IR'

Bei der vorliegenden interaktiven Übung ist die Addition zweier reeller Zahlen vorgegeben. Je nach Aufgabenstellung fehlt ein Summand bzw. der Summenwert. Die fehlende Zahl wird mit x bezeichnet. Sie gilt es zu ermitteln. Link zum Arbeitsblatt

08 02 7.gif

Rubrik 'Rechnen in IR'

Bei der vorliegenden interaktiven Übung ist die Subtraktion zweier reeller Zahlen vorgegeben. Je nach Aufgabenstellung fehlt abwechseln der Minuend, Subtrahend oder der Differenzwert. Die fehlende Zahl wird mit x bezeichnet. Sie gilt es zu ermitteln. Link zum Arbeitsblatt


Thema: Quadratische Funktion

08 02 13.gif

Rubrik 'Normalparabeln'

Bei der vorliegenden interaktiven dynamischen Übung wird den Schülern eine Funktionsgleichung der Form
y = x2 + c vorgegeben. Im interaktiven dynamischen Arbeitsblatt kann dann die zugehörige Parabel mit Hilfe des Scheitelpunkts gezeichnet werden. Die so erstellte Zeichnung kann anschließend überprüft werden. Bei fehlerhafter Zeichnung wird die Gleichung der Parabel ausgegeben, die der Schüler gezeichnet hat. Ferner kann die richtige Parabel in das dynamische Arbeitsblatt eingezeichnet werden. Diese unterschiedlichen Elemente ermöglichen den Schülern eine eigenständige Fehleranalyse. Link zum Arbeitsblatt


08 02 14.gif

Rubrik 'Normalparabeln'

Bei der vorliegenden interaktiven dynamischen Übung wird den Schülern eine Funktionsgleichung der Form y = (x - b)2 vorgegeben. Im interaktiven dynamischen Arbeitsblatt kann dann die zugehörige Parabel mit Hilfe des Scheitelpunkts gezeichnet werden. Die so erstellte Zeichnung kann anschließend überprüft werden. Bei fehlerhafter Zeichnung wird die Gleichung der Parabel ausgegeben, die der Schüler gezeichnet hat. Ferner kann die richtige Parabel in das dynamische Arbeitsblatt eingezeichnet werden. Diese unterschiedlichen Elemente ermöglichen den Schülern eine eigenständige Fehleranalyse. Link zum Arbeitsblatt


08 02 15.gif

Rubrik 'Normalparabeln'

Bei der vorliegenden interaktiven dynamischen Übung wird den Schülern eine Funktionsgleichung der Form y = (x - b)2 + c vorgegeben. Im interaktiven dynamischen Arbeitsblatt kann dann die zugehörige Parabel mit Hilfe des Scheitelpunkts gezeichnet werden. Die so erstellte Zeichnung kann anschließend überprüft werden. Bei fehlerhafter Zeichnung wird die Gleichung der Parabel ausgegeben, die der Schüler gezeichnet hat. Ferner kann die richtige Parabel in das dynamische Arbeitsblatt eingezeichnet werden. Diese unterschiedlichen Elemente ermöglichen den Schülern eine eigenständige Fehleranalyse. Link zum Arbeitsblatt