Dezember 2010

Aus RealmathWiki
Version vom 31. Dezember 2010, 14:18 Uhr von Admin (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) →Nächstältere Version | Aktuelle Version ansehen (Unterschied) | Nächstjüngere Version← (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jahrgangsstufe -5-

Thema: Addieren und Subtrahieren

10 12 1.gif

Rubrik: Vermischte Übungen
Bei dieser interaktiven Übung sollen mathematische Texte in eine Summe bzw. Differenz umgesetzt werden. Dabei werden unter anderem auch die Begriffe Vorgänger und Nachfolger einer Zahl wiederholt. Wird der Term bzw. das Gesamtergebnis falsch angegeben, so wird sowohl der richtige Term als auch dessen Berechnung eingeblendet.
Link zum Arbeitsblatt

Jahrgangsstufe -6-

Thema: Bruchrechnung

10 12 2.gif

Rubrik: Addition ungleichnamiger Brüche
Das interaktive dynamische Arbeitsblatt beinhaltet eine Übung, bei der die Schüler ihr Verständnis von Bruchteilen vertiefen und die Regeln für die Addition ungleichnamiger Brüche anwenden können. Gegeben ist dabei ein Rechteck, das in drei gleiche Teile unterteilt ist. Zwei dieser Drittel werden dann jeweils noch einmal halbiert bzw- gedrittelt. Die Schüler sollen anschließend den Bruchteil des Rechtecks angeben, der blau gefärbt ist.
Link zum Arbeitsblatt


10 12 3.gif

Rubrik: Addition ungleichnamiger Brüche
Das interaktive dynamische Arbeitsblatt beinhaltet eine weitere Übung, bei der die Schüler ihr Verständnis von Bruchteilen vertiefen und die Regeln für die Addition ungleichnamiger Brüche anwenden können. Gegeben ist wieder ein Rechteck, das in drei gleiche Teile unterteilt ist. Diesmal wird jedes Drittel noch einmal unterteilt und zwar halbiert, gedrittelt und geviertelt. Die Schüler sollen wieder den Bruchteil des Rechtecks angeben, der blau gefärbt ist. Wird dieser Bruchteil falsch angegeben, so werden die einzelnen blauen Bruchteile angegeben, der Hauptnenner ermittelt und die Brüche erweitert sowie die Summe angezeigt.
Link zum Arbeitsblatt




10 12 4.gif

Rubrik: Addition ungleichnamiger Brüche
Das interaktive dynamische Arbeitsblatt beinhaltet eine weitere Übung, bei der die Schüler ihr Verständnis von Bruchteilen vertiefen und die Regeln für die Addition ungleichnamiger Brüche anwenden können. Gegeben ist wieder ein Rechteck, das diesmal in vier gleiche Teile unterteilt ist. Dabei werden drei dieser Viertel noch einmal unterteilt und zwar halbiert, gedrittelt und geviertelt. Die Schüler sollen wieder den Bruchteil des Rechtecks angeben, der blau gefärbt ist. Wird dieser Bruchteil falsch angegeben, so werden auch hier die einzelnen blauen Bruchteile angegeben, der Hauptnenner ermittelt und die Brüche erweitert sowie die Summe angezeigt.
Link zum Arbeitsblatt

  • Ferner gibt es zwei zusätzliche Aufgabenvariationen zu den obingen Beispielen.
    • In einem ersten Variation werden die Aufgaben (1) und (3) in einem neuen Arbeitsblatt kombiniert: Link zum Arbeitsblatt -1-
    • In einer zweiten Variation werden die Aufgaben (1),(2) und (3) in einem neuen Arbeitsblatt kombiniert: Link zum Arbeitsblatt -2-


10 12 5.gif

Rubrik: Addition ungleichnamiger Brüche
Das interaktive Arbeitsblatt beinhaltet eine Übung, bei der die Schüler Stammbrüche addieren, das Ergebnis bestimmen und das Ergebnis kürzen sollen. Gegeben sind die drei Basissteine einer Additionspyramide. Die Schüler sollen die fehlenden Werte ermitteln und eintragen. Werden die Werte falsch angegeben, so wird die richtige Pyramide eingeblendet. Die Schüler können so ihre Fehler lokalisieren.
Link zum Arbeitsblatt




10 12 6.gif

Rubrik: Addition ungleichnamiger Brüche
Das interaktive Arbeitsblatt beinhaltet eine weitere Übung, bei der die Schüler Stammbrüche addieren, das Ergebnis bestimmen und das Ergebnis kürzen sollen. Gegeben sind ein Basisstein und zwei darüberliegende Steine einer Additionspyramide. Die Schüler sollen auch hier die fehlenden Werte ermitteln und eintragen. Werden die Werte falsch angegeben, so wird wieder die richtige Pyramide eingeblendet. Die Schüler können so ihre Fehler lokalisieren.
Link zum Arbeitsblatt





10 12 8.gif

Rubrik: Addition ungleichnamiger Brüche
Das interaktive Arbeitsblatt beinhaltet eine weitere Übung, bei der die Schüler Stammbrüche addieren, das Ergebnis bestimmen und das Ergebnis kürzen sollen. Gegeben sind zwei Basissteine und ein darüberliegender Stein einer Additionspyramide. Die Schüler sollen auch hier die fehlenden Werte ermitteln und eintragen. Werden die Werte falsch angegeben, so wird wieder die richtige Pyramide eingeblendet. Die Schüler können so ihre Fehler lokalisieren.
Link zum Arbeitsblatt





10 12 7.gif

Rubrik: Addition ungleichnamiger Brüche
Das interaktive Arbeitsblatt beinhaltet eine weitere Übung, bei der die Schüler Stammbrüche addieren sollen. Gegeben sind ein Basisstein, ein darüberliegender Steine sowie der Ergebnisstein einer Additionspyramide. Der Wert an der Spitze ist dabei gekürzt. Die Schüler sollen auch hier die fehlenden Werte ermitteln und eintragen. Werden die Werte falsch angegeben, so wird wieder die richtige Pyramide eingeblendet. Die Schüler können so ihre Fehler lokalisieren.
Link zum Arbeitsblatt




10 12 9.gif

Rubrik: Addition ungleichnamiger Brüche
Das interaktive Arbeitsblatt beinhaltet eine weitere Übung, bei der die Schüler Stammbrüche addieren sollen. Gegeben sind zwei Basissteine und der Ergebnisstein einer Additionspyramide. Der Wert an der Spitze ist dabei wieder gekürzt. Die Schüler sollen auch hier die fehlenden Werte ermitteln und eintragen. Werden die Werte falsch angegeben, so wird wieder die richtige Pyramide eingeblendet. Die Schüler können so ihre Fehler lokalisieren.
Link zum Arbeitsblatt



10 12 10.gif

Rubrik: Addition ungleichnamiger Brüche
Das interaktive Arbeitsblatt beinhaltet eine Übung, bei der die Schüler Brüche im Kontext eines magischen Quadrats addieren sollen. Dem Quadrat liegen Fünfzehntel als Einheit zu Grunde. Die Schüler sollen die fehlenden Elemente des Quadrats bestimmen, wobei die Summe der Brüche in jeder Zeile, Spalte und in den Diagonalen jeweils den Wert 1 ergibt. Werden die Werte falsch angegeben, so wird das korrekte Quadrat ausgegeben. Die Schüler können so ihre Fehler lokalisieren.
zum Arbeitsblatt





10 12 11.gif

Rubrik: Addition ungleichnamiger Brüche
Das interaktive Arbeitsblatt beinhaltet eine weitere Übung, bei der die Schüler Brüche im Kontext eines magischen Quadrats addieren sollen. Dem Quadrat liegen nun variable Bruchteile als Einheit zu Grunde. Die Schüler sollen wieder die fehlenden Elemente des Quadrats bestimmen, wobei die Summe der Brüche in jeder Zeile, Spalte und in den Diagonalen jeweils den Wert 1 ergibt. Werden die Werte falsch angegeben, so wird auch hier das korrekte Quadrat ausgegeben. Die Schüler können so ihre Fehler lokalisieren.
Link zum Arbeitsblatt





10 12 13.gif

Rubrik: ungleichnamige Brüche subtrahieren
Das interaktive Arbeitsblatt beinhaltet eine erste Übung zur Subtraktion zweier ungleichnamiger Brüche. Dabei sind die Aufgaben so gewählt, dass es ausreicht jeweils nur einen Bruch zu erweitern.
Link zum Arbeitsblatt




10 12 12.gif

Rubrik: ungleichnamige Brüche subtrahieren
Die folgenden zwei interaktiven Arbeitsblätter beinhalten unterschiedliche Übungen zur Anwendung der Subtraktion zweier ungleichnamiger Brüche. Dabei sollen die Schüler einen Bruch ermitteln, der um einen bestimmten Wert kleiner als ein vorgegebener Bruch ist.
Interessant dabei ist vor allem die Rückmeldung auf eine fehlerhafte Eingabe. Neben der korrekten Lösung wird auch ein möglicher Rechenweg angegeben. Schüler können so selbständig nachprüfen an welcher Stelle ihnen ein Fehler unterlaufen ist.