August 2008

Aus RealmathWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jahrgangsstufe -5-

Thema: Addieren und Subtrahieren

08 08 1.gif

Rubrik 'Addition'

Das interaktive Arbeitsblatt beinhaltet eine variable Übung zur Addition zweier Zahlen. Die Schüler sollen je nach Aufgabenstellung einen fehlenden Summanden oder den Summenwert eingeben. Eine Übung, die als Kopfrechenübung verwendet werden kann.

Link zum Arbeitsblatt


08 08 12.gif

Rubrik 'Addition'

Das interaktive Arbeitsblatt beinhaltet eine variable Übung, zur Anwendung des Assoziativ- und Kommutativgesetzes der Addition. Die Schüler sollen dabei die Rechengesetze auf eine Summe von drei Zahlen anwenden. Sie können den Schwierigkeitsgrad der Aufgaben selbst bestimmen. Link zum Arbeitsblatt


08 08 11.gif

Rubrik 'Addition'

Das interaktive Arbeitsblatt beinhaltet eine weiter variable Übung, zur Anwendung des Assoziativ- und Kommutativgesetzes der Addition. Die Schüler sollen dabei die Rechengesetze auf eine Summe von vier Zahlen anwenden. Bei fehlerhafter Eingabe wird die Anwendung der Rechengesetze aufgabenbezogen und beispielhaft angegeben. Link zum Arbeitsblatt


08 08 2.gif

Rubrik 'Subtraktion'

Das interaktive Arbeitsblatt beinhaltet eine variable Übung zur Subtraktion zweier Zahlen. Die Schüler sollen je nach Aufgabenstellung den Minuenden, Subtrahenden bzw. den Wert der Differenz ergänzen. Eine weitere Übung zur Stärkung des Kopfrechnens unter Wettbewerbsbedingungen.
Link zum Arbeitsblatt


08 08 3.gif

Rubrik 'Vermischte Übungen'

Das interaktive Arbeitsblatt beinhaltet eine variable Übung zur Vertiefung der Addition und Subtraktion natürlicher Zahlen. Die Schüler sollen dabei mit Hilfe von pull-down-Elementen die Rechenzeichen + und - ergänzen, so dass sich der gegebene Summenwert ergibt. Werden die Zeichen falsch gebraucht, wird die richtige Lösung eingeblendet.
Link zum Arbeitsblatt


08 08 4.gif

Rubrik 'Vermischte Übungen'

Das interaktive Arbeitsblatt beinhaltet die gleiche Aufgabenstellung wie vorher. Wieder sollen die Achüler mit Hilfe von pull-down-Elementen die Rechenzeichen + und - ergänzen, so dass sich der gegebene Summenwert ergibt. Es eignet sich durch seinen höheren Schwierigkeitsgrad zur Unterrichtsdifferenzierung.
Link zum Arbeitsblatt


Thema: Multiplizieren und Dividieren

08 08 6.gif

Rubrik 'Multiplikation'

Das interaktive Arbeitsblatt beinhaltet eine variable Übung zur Multiplikation zweier Zahlen. Die Schüler sollen je nach Aufgabenstellung einen fehlenden Faktor oder den Produktwert eingeben. Eine Übung, die als Kopfrechenübung verwendet werden kann.

Link zum Arbeitsblatt


08 08 7.gif

Rubrik 'Division'

Das interaktive Arbeitsblatt beinhaltet eine variable Übung zur Division zweier Zahlen. Die Schüler sollen je nach Aufgabenstellung den Dividenden, Divisor bzw. den Quotientenwert ergänzen. Eine weitere Übung zur Stärkung des Kopfrechnens unter Wettbewerbsbedingungen.
Link zum Arbeitsblatt


Jahrgangsstufe -6-

Thema: Ganze Zahlen

08 08 5.gif

Rubrik 'Vereinfachte Schreibweise'

Das interaktive Arbeitsblatt beinhaltet eine variable Übung zur Vertiefung der Addition und Subtraktion ganzer Zahlen in der vereinfachten Schreibweise. Die Schüler sollen dabei mit Hilfe von pull-down-Elementen die Rechenzeichen + und - ergänzen, so dass sich der gegebene Summenwert ergibt. Werden die Zeichen falsch gebraucht, wird die richtige Lösung eingeblendet. Insgesamt drei Übungen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad:

Jahrgangsstufe -8-

Thema: Lineare Funktion

08 08 10.gif

Rubrik 'Geradengleichung'

Das interaktive dynamische Arbeitsblatt beinhaltet eine variable Übung zur Vertiefung der Begriffe Steigung und y-Achsenabschnitt einer Geradengleichung. Anhand einer gezeichneten Geraden sollen die Schüler Auskunft geben über die Werte m und t einer Geradengleichung der Form: y = mx + t. Wird die Aufgabe falsch bearbeitet, wird die richtige Lösung eingeblendet und die Ursache des Fehlers kurz beschrieben. Link zum Arbeitsblatt




08 08 9.gif

Rubrik 'Geradengleichung'

Dem interaktiven dynamischen Arbeitsblatt liegt folgende Aufgabenidee zu Grunde: Es werden vier unterschiedliche Geraden gezeichnet. Die Elemente m und t der Normalform einer Geraden y = mx + t werden beschrieben. Die Schüler werden dann abwechselnd danach gefragt, welche dieser vier Geraden den größten oder kleinsten Wert für t bzw. m besitzt. Die Übung dient der Vertiefung und Anwendung der Begriffe Steigung und y-Achsenabschnitt.
Link zum Arbeitsblatt