Zur Homepage

Gegeben ist ein gleichschenkliges Dreieck ABC.

Von den Eckpunkten A nd B aus werden jeweils
gleichlange Strecken [AE] und [BF] auf der Basis abgetragen. Ihre Längen sind mit e bezeichnet.

Welche Angaben können direkt daraus abgeleitet werden?

  1. AC = BC
  2. α = β
  3. FC = EC
  4. BFC = ∢AEC
  5. BF = AE
  6. BE = AF
  7. MB = MA
  8. BMC = 90°


Mathematik
© Andreas Meier, Weiden i.d.OPf
Thema: Kongruenzbeweise -Beispiel 1-

Behauptung: Dreieck EFC ist gleichschenklig