Zur Homepage

Per Zufallsgenerator wurden mit dem Seitenaufruf zwei Zahlen erzeugt.

Du sollst nun das
kleinste gemeinsame Vielfache (kgV)
angeben.

Mit  prüfen  kannst du deine Eingabe prüfen lassen.

Mit   Neue Aufgabe   kannst du weitere Aufgaben bearbeiten.


Schaffst du mehr als
299 Punkte?



Mathematik


© Andreas Meier, Weiden i.d.OPf

Thema: Teilbarkeit
Das kgV zweier Zahlen ermitteln

Das kleinste gemeinsame Vielfache kgV zweier Zahlen kannst du auf unterschiedliche Weisen bestimmen.
Du kannst z.B. die Vielfachenmengen der beiden Zahlen vergleichen.
Beispiel:
V8 = {8;16;24;32;40;48;...}

V12 = {12;24;36;48;60; ...}
Beide Teilermengen haben gemeinsame Elemente, nämlich 24;48; ...
Das kleinste gemeinsame Vielfache (kgV)
ist somit 24. Schreibweise: kgV(8,12) = 24


=