Zur Homepage

Thema: Logarithmusfunktion

gespiegelt an der x-Achse

Mit Hilfe des Schiebereglers a
erzeugst du Graphen zu Funktionen mit der Gleichung y = loga x.
G = IR x IR. aIR+\{1};

Anschließend kannst du mit
 Graph spiegeln 
den Graphen an der x-Achse spiegeln
und dir mit
 Begruendung 
den Zusammenhang erläutern lassen.

Beachte:
Die Begründung kann nur dann eingeblendet werden, wenn der Graph bereits gespiegelt wurde.


Mathematik
© Andreas Meier, Weiden i.d.OPf